Was sind Zargesboxen ZARGES Qualität Warum ZARGES ZARGES Modelle Lösungen nach Mass ZARGES Onlineshop ZARGES Zubehör Gewerbekunden Versandkostenfrei ZARGES TV Channel Zarges Groessenrechner Steigtechnik
Startseite Warum ZARGES

Warum ZARGES


AGB Impressum Jobs bei MCCF GmbH Über Zargesboxen.de

Welche Vorteile bietet Ihnen die Zargesbox

Aluboxen von Zarges

Es gibt eine breitgefächerte Produktpalette bei den Zarges Boxen, Kisten und Behälterlösungen von Zarges. Die Alubox (Eurobox) aus Leichtmetall mit dem Modell K470, oder die Universalkiste K470 plus und viele weitere qualitativ hochwertige Aluboxen von Zarges bieten dem Kunden eine Vielzahl an innovativen und zugleich hochwertigen Produkten für Transport- und Logistiklösungen.

Optimal verpacken, transportieren und lagern

Zarges setzt seit Jahrzehnten auf die Vorteile des Werkstoffs Aluminium. Ergebnis: Ein breites Programm von Boxen, Kisten, Kasten, Körben, Wagen und individuellen Sonderkonstruktionen aus Leichtmetall, die einem bei der Lösung der täglichen Logistikaufgaben helfen.

Spezial- und Sonderlösungen

ZARGES bietet eine breite Palette von Standardlösungen, um Ihre Anforderungen zu erfüllen. Oftmals erfordern spezifische Gegebenheiten allerdings eine maßgeschneiderte Lösung. Auch hier ist ZARGES für Sie der richtige Partner.
Seit Jahrzehnten entwickelt Zarges gemeinsam mit Ihnen Produkte und Systeme, die auf die unterschiedlichsten Einsatzzwecke abgestimmt sind. Dabei ist die enge Zusammenarbeit zwischen dem Kunden und den Entwicklungsingenieuren von Zarges der Garant für eine optimale Lösung.

ZARGES Sonderlösungen basieren auf bewährten Grundkonstruktionen und Grundkomponenten. Damit stellen sie eine kostengünstige und einfache Alternative zu teuren Spezialanfertigungen mit langen Lieferzeiten dar. Selbstverständlich können die Zarges Spezialisten aber auch individuelle Lösungen gemeinsam mit Ihnen erarbeiten.
Alle ZARGES-Sonderanfertigungen werden den jeweils geltenden Normen gerecht. Die Einzelteile von z.B. Sondergerüsten besitzen üblicherweise das TÜV-Zertifikat.

Zarges Unternehmensdaten

Gründung im Jahr 1933, als erstes Leichtmetallbau-Unternehmen Europas durch die Gebrüder Zarges
Mitarbeiter ca. 1.700 (Gruppe)
Werke
2 x in Deutschland
3 x in Frankreich
1 x in Spanien
1 x in Ungarn
1 x in USA
Export in ca. 60 Länder, Auslands-Anteil ca. 50%
Gruppenumsatz ca. 250 Millionen EUR